The Hedonist Post

Unglaublich! Es ist Sonntag und ich schreibe den Blog-Beitrag! Es geschehen noch Zeichen und Wunder! 😉

Heute habe ich mal wieder etwas aus der Kategorie „gedruckte Bilder“. Ich hatte ja vor einiger Zeit schonmal etwas über „reale Fotos“ geschrieben (gut… ist sicher ein paar Jahre her) und finde es nach wie vor etwas ganz besonderes, gedruckte Bilder in der Hand zu halten. Eigentlich bin ich eher der Typ, der das papierlose Büro pflegt und versucht so viel Papier, wie möblich zu sparen, aber bei Fotos ist es eigentlich genau anders herum. Seit der digitalen Revolution der Fotografie neigt man immer mehr dazu, Fotos nur noch auf digitalen Ausgabegeräten (Displays…) anzuschauen, was aber den Bildern selbst überhaupt nicht gerecht wird. Daher auch mal wieder an dieser Stelle mein Appell: Druckt Euch hin und wieder mal ein paar Eurer Bilder aus… am besten so groß und so hochwertig, wie es Euer Portmonee zulässt! 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Seit einiger Zeit kaufe ich auch hin und wieder mal ein Fotobuch oder ein Magazin, das in eine ähnliche Richtung geht (nein… keine Fachzeitschrift *kotz*). Da ich die Arbeiten von Paul Ripke schon länger ganz cool finde, habe ich, nachdem ich bereits schon das ein oder andere Buch von ihm gekauft habe, auch bei seiner neuesten Veröffentlichung zugeschlagen. Das ganze nennt sich „The Hedonist Post“ (http://www.thehedonistpost.com) und ist ein Magazin, limitiert auf 500 Ausgaben, mit 80 Seiten.Es ist auf A3 gedruckt und beinhaltet sechs Fotostrecken von Lina Tesch, Maximilian Münch und Paul Ripke (von jedem jeweils zwei Strecken). Es sind ausschließlich Fotos abgedruckt – Text lässt sich nur im Inhaltsverzeichnis finden. Obwohl das Papier sehr dünn ist, macht das Ganze einen hochwertigen Eindruck und es macht Spaß darin zu blättern. Über die Qualität der Bilder muss man nichts sagen, diese sind, wie gewohnt, top! 🙂

Hier noch ein paar Bilder, damit Ihr einen Einblick bekommt, wie das Kunstwerk aussieht:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Leider ist das ganze nach einer Woche schon ausverkauft gewesen, daher kann ich Euch an dieser Stelle keine Kaufempfehlung geben. Vielleicht habt Ihr ja beim nächsten Mal Glück, wenn Ausgabe 2 erscheint. Dafür such Paul übrigens noch Einsendungen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s