Mein erstes Familyshooting

Als Melanie und Robin auf mich zukamen, hatte ich so meine Bedenken. Klar habe ich schon viele Menschen, Hochzeiten und andere Events fotografiert, aber nie habe ich ein Familienshooting im klassischen Sinn gemacht. Natürlich kennt man viele Bilder, von irgendwelchen Fotografen „alter Schule“, aber ist das wirklich zeitgemäß?

Nach der Anfrage habe ich erstmal gegoogelt und tatsächlich etliche Bilder gefunden, die mir gut gefallen haben. Die mussten dann ja nur noch umgesetzt werden, dachte ich… Was ich an Equipment auswähle war eigentlich klar. Festbrennweiten mit großen Blenden geben einen schönen Look mit dünner Schärfeebene, einen Blitz, einen Reflektor… eigentlich das, was ich bei Hochzeiten auch immer mitnehme. Da ich etwas faul war, habe ich mich auf einen Canon 580EX II am ETTL-Kabel beschränkt, um die Ausrüstung so klein wir möglich zu halten. Dazu noch den California Sunbounce SunMover und los ging es.

Da zurzeit Herbst ist, fiel die Wahl der Location nicht schwer – hauptsache irgendwo, wo viel Laub liegt. Ich entschied mich für den Schlosspark in Brühl. Das Wetter war traumhaft. Die Sonne schien und die Temperaturen waren optimal. Das Einzige was nicht gepasst hat, war die Laune des kleinen Louis. Um ehrlich zu sein, habe ich mir darüber vorher überhaupt keine Gedanken gemacht. Dass Tiere nicht immer das machen, was man will (zum Beispiel Pferde… vorletzter Blog Post!), ist klar, aber bei Kindern bin ich doch schon davon ausgegangen, dass sie sich in irgendeiner Art und Weise steuern lassen. Weit gefehlt!

Nachdem wir Louis (ca. 2 Jahre) aus dem Kinderwagen gelassen hatten ging es los und er war außer Rand und Band. Eigentlich konnten wir ihm nichts Recht machen und das Laub war viel interessanter als der blöde Fotograf. Gut… Challange accepted! 😀

Als wir herausgefunden hatten, wie wir ihn entertainen konnten, sind die Bilder auch besser geworden. Mit ein bisschen Geduld ging alles und das Shooting lief. Am Ende sind viele gute (und vor allem scharfe!) Bilder bei rausgekommen und alle sind sehr zufrieden. Einen kleinen Einblick in die Serie möchte ich gerne hier zeigen.

Viel Spaß beim ansehen!

FamMay-008

FamMay-013

FamMay-021

FamMay-028

FamMay-054

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s