Muttertag!

Passend zum Tag gibt es heute einen Beitrag „von Müttern“ – „für Mütter“.

Nachdem ich vor einiger Zeit mein erstes Babyshooting hatte, stellte sich nun wie immer die Frage des „Ablieferns“. Eine plumpe CD oder gar ein Link per E-Mail hat in meinen Augen einfach keinen Stil und unterstreicht nicht gerade die Individualität, welche man doch eigentlich mit den Fotos vermitteln möchte. Da die Zeit leider etwas knapp war, dachte ich eigentlich nur an einen weißen Umschlag (ich hatte im Vorfeld 4 Abzüge geordert, damit die CD nicht ganz nackt war), um die Fotos zu überbringen. Leider hatte ich selbst keinen mehr und fragte daher meine Mutter.

Sie, begeisterte Bastlerin (tut mir Leid, ich weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll), kam dann mit folgendem „Umschlag“ um die Ecke:

MamaBaby-2

MamaBaby-4

MamaBaby-6

Schon erstaunlich was sie in so kurzer Zeit „gezaubert“ hat. Ich war auf jeden Fall zimelich begeistert von dem Ergebnis und schätze, dass es die Beschenkten auch sind.

Ich weiß nun jedenfalls wie ich zukünftige „Lieferungen“ möglichst schön verpacken kann. Einzige Bedingung von meiner Mutti: Früh genug anmelden 😉

Besten Dank und viele Grüße

Alex

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s