Wedding Season started…

Nachdem ich mich von dem 15 stündigen Hochzeitsmarathon erholt habe und der Sonntag auch schon fast wieder gelaufen ist, möchte ich euch gerne ein Bild von gestern Abend zeigen.  Ich habe dieses Setting bereits 2011 auf einer anderen Hochzeit verwendet, allerdings nicht so „durchdacht“ wie dieses Mal. Ziel der Aktion war es, wie eigentlich auf jeder Hochzeit gewünscht und schon tausendmal gemacht, Fotos von allen Gästen zu machen.

Als Zutaten habe ich gestern Folgende verwendet: komischer Goldbilderrahmen, eine Kiste voller verrückter Accessoires, roter Vorhang als Hintergrund, große Softbox.

Die große Softbox habe ich hochfrontal platziert, so dass ich gut drunter her fotografieren konnte. In Lightroom zieht man dann noch eine leichte Vigniette um das Bild und Violá… fertig! Ich finde die resultate ganz schön, allerdings muss man dazu auch sagen, dass die Idee mit Kostümierung und Performance der Gäste steht und fällt. Hier ist man als Fotograf mal wieder mehr als Entertainer gefragt.

Ach ja… es war auch nicht so schlecht das Setup erst zu späterer Stunde aufzubauen, nachdem etliche Gäste schon das ein oder andere Kölsch getrunken hatten 😉

Ich selbst musste auch vor die Kamera, wie man hier unschwer erkennen kann:

alviz-1

Kameraeinstellungen waren standard bei Arbeit mit Blitz: ISO100, 1/160s, f7,1, Brennweite um die 50mm. Das licht kam durch eine Rotalux 90x11cm Softbox am Ranger Q.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s