Fotoprojekt: Messages for Geli

Erstmal wünsche ich allen ein frohes neues Jahr 2012!

Mein Jahr 2012 hat nicht so begonnen (bzw. auch nicht geendet) wie man es sich eigentlich wünschen würde. Am zweiten Weihnachtstag hat sich meine Freundin Geli schwer verletzt und lag zwei Wochen im Krankenhaus. Mittlerweile wurde sie entlassen, ist jedoch immernoch mehr oder weniger an ihr Bett gefesselt.

Aus diesem Anlass startete ich vor etwas mehr als einer Woche mein erstes richtiges Fotoprojekt. Eigentlich merkwürdig, wenn man überlegt wie lange ich schon fotografiere 😉 Inspiriert von Jeremy Cowart (einem Fotografen aus den USA, den ich sehr schätze  [http://jeremycowart.com/]) und einer Werbekampagne von einem großen Modehersteller, kam ich dazu, Freunde, Familie und Bekannte von Geli mit einer ganz persönlichen Nachricht zu porträtieren. In einer Woche habe ich es geschafft 22 Menschen (mich selbst inklusive) vor mein Objektiv zu zerren und zu fotografieren. Dabei ist ein sehr schönes Album rumgekommen, welches ich Euch nicht vorenthalten will. Da ich leider noch nicht die Zustimmung von allen Teilnehmern habe poste ich erstmal nur einen kleinen Teaser. Mehr kommt innerhalb der nächsten Tage!

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s