Tina und Miriam, ein Sommershooting ohne Sonne

Da ich schon seit dem Juli nochmal ein richtig cooles sommerliches Shooting machen wollte habe ich mir kurzerhand Tina und Miriam ins Auto gepackt und hab schnell mal einen alten VW T2 als Location klar gemacht… So einfach war das natürlich alles nicht, aber das soll an dieser Stelle nicht weiter erläutert werden 😀

Da das Wetter an dem Tag nicht sonderlich gut mitgespielt hat musste ich etwas improvisieren, um trotzdem eine sommerliche Stimmung zu schaffen. Wer es trotzdem gerne sehen möchte -> http://www.alexander-krabes.de/Pics/xxx-1.jpg

Also wir haben zwei Mädels, die unbedingt ein bisschen Party machen wollen, einen coolen Bus der geradezu danach schreit abgelichtet zu werden und ziemlich blödes Wetter. Die Lösung: Wir blitzen uns eine Sonne! Da ich meiner Linie mit den Skizzen gerne treu bleiben möchte gibt es auch dieses mal wieder eine und das dazu passende Foto. Wie man sieht habe ich hier ein Licht genutzt, um die Sonne zu imitieren – der Rest war Umgebungslicht, welches mit Hilfe von Lightroom und Photoshop an die gewünschten Verhältnisse angepasst wurde.

(Ich bitte den mißlungenen VW Bus zu entschuldigen, es gab einfach keine Vorlage 😉 )

Ein paar weitere Bilder aus der Serie will ich nicht vorenthalten:

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s